Eissuche in der Wesermarsch, nach einer Frostnacht mit -7°C.
28. November 2010

Zu unserer Verblüffung waren alle Gewässer mit mindestens 3 cm Eis bedeckt.


2010_1128_111252AA.JPG
Neuenlander Weg Richtung Hörspe
2010_1128_111922AA.JPG
Erste Stiche. Dünner Klang.
2010_1128_111939AA.JPG
3,5 cm - Hose voll ?
2010_1128_112256AA.JPG
Spiegeleis mit Rauhreif
2010_1128_113015AA.JPG
Immer noch nicht dicker, aber spiegeliger
2010_1128_113433AA.JPG
Morgen, ...morgen lacht vielleicht das Eisglück
2010_1128_113851AB.JPG
Wo könnte es denn sonst halten?
2010_1128_120128AA.JPG
... auf dem Motzener Kanal, Richtung Osten?
2010_1128_120147AA.JPG
... oder Richtung Ollen? Da strömt aber noch was.
2010_1128_120641AA.JPG
3 cm Eisdicke - bei 1,5 Augen zudrücken.
2010_1128_120736AA.JPG
Lydia K. (76) snakt Platt un kennt sik goot ut mit dat Is.
2010_1128_121832AA.JPG
Hier strömt das Geestwasser um die Ecke. Merken !

Created by IrfanView and html-adapted for own use by rethorn{at}gmail.com